Ihr Fokus:
Informationen zu Unternehmen
Ihre Fragen an uns

Suchen sie einen Kooperationspartner? Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns an (Tel. 0700-46666791) oder senden Sie uns eine E-Mail an
kooperation(at)inno-nrw.de

 
21.05.14

Personalisierte Medizin – im Spannungsfeld von Technik, Budget und Anwendung

Kategorie: Partner, Themen

 

Fortbildungsveranstaltung im Rahmen von BIO.NRW.red

21. Mai 2014, ab ca. 13:00 Uhr

Centrum für Nanotechnologie (CeNTech) der WWU Münster (Heisenbergstr. 11, 48149 Münster)

Auf Anregung von und in Kooperation mit Dr. Arnold Raem, Geschäftsführer der arrows biomedical GmbH, organisiert BIO.NRW diese Fortbildungsveranstaltung zu „Personalisierter Medizin“.

Nach einer Keynote, die sich der Frage widmet, ob die Effizienz in der Gesundheitsversorgung dank neuer, personalisierter Medizin eine Utopie oder realistische Vision ist, werden verschiedene Aspekte der individualisierten Medizin adressiert.

Session 1 umfasst verschiedene Hintergrundaspekte der personalisierten Medizin. In Session 2 und 3 geht es dann um konkrete Anwendungsbeispiele aus dem Bereich der Diagnostik und der Therapie. Es ist gelungen, hochkarätige Referenten aus ganz Deutschland und auch aus NRW für diese Veranstaltung zu gewinnen.

Weitere Informationen:

Um Anmeldung  bis zum 16. Mai 2014 unter m.wessling(at)bio.nrw.de wird gebeten.

Programm und Anfahrt zum Download

Ansprechpartner:

Dr. Martina Weßling
Wissenschaftliche Referentin

BIO.NRW
Cluster Biotechnologie
Nordrhein-Westfalen

Merowingerplatz 1, 40225 Düsseldorf

Telefon: 0211 385 469-9205; Telefax: 0211 385 469-9220

E-Mail: m.wessling(at)bio.nrw.de

Internet: www.bio.nrw.de